MESTRE MADEIRA

Capoeira é minha vida, berimbau é minha voz
Capoeira ist mein Leben, Berimbau meine Stimme


- Mestre Madeira -


Mestre Madeira, geboren in São Luis de Maranhão / Brasilien, unterrichtet Capoeira und Karate seit über 30 Jahren. 1990 erhielt er das Meister-Diplom von Mestre João Pequeno und von Mestre Canjiquinha. Neben anderen Freunden und Meistern wie Paulo dos Anjos, Ezequiel, Suassuna, die Mestre Madeira beeinflussten, wurde seine Leidenschaft rund um das Berimbau und die Capoeira Angola von der Bekanntschaft mit Mestre Waldemar geprägt. 

Durch die jahrelange Beschäftigung und Erfahrung mit Selbstverteidigung - (Karate - 6.DAN) er gab zahlreiche Selbstverteidigungskurse, unter anderem auch für die Polizei in seiner Heimatstadt - kreierte er den Estilo Novo (Siri do Brasil). Dieser Selbstverteidigungsstil ist darauf ausgerichtet der Brutalität auf den Straßen Brasiliens zu entgehen. 

Mestre Madeira kommt regelmäßig nach Österreich, um mit uns zu trainieren. Während dieser Aufenthalte verschafft er auch in Schulen, Kindergärten und anderen Institutionen einen Einblick in die vielfältige Kultur Brasiliens.