CAPOEIRA TRAININGS FÜR KINDER

Besonders für Kinder bietet der Facettenreichtum der Capoeira die Möglichkeit körperliche und musische Interessen zu entdecken und auszubauen. In der Bewegung der Capoeira nutzen die Kinder ihren ganzen Körper um sich von oben nach unten, an seinem Gegenüber vorbei, unten durch und oben drüber zu bewegen. Von einfachen Grundschritten bis hin zu mehr akrobatischen Übungen wie dem Bananeira (“Bananenstaude” ist mit einem Handstand vergleichbar).

Was lernen die Kinder?
Basisbewegungen, die spielerisch geübt werden und zur Selbstverteidigung vorbereiten
Instrumente selber spielen (musikalischer Bogen und diverse Perkussions- und                        Rhythmusinstrumente)
Capoeira Lieder singen (auf Portugiesisch)
Gruppendynamik nutzen um sich gegenseitig zu helfen das eigene Niveau zu steigern
Geschichtliches Hintergrundwissen und sprachliche Einblicke ins Portugiesisch (da Sprache und Kultur immer eng miteinander verbunden sind)

Was bewirkt Capoeira bei Kindern?
motorische Koordination
spielerischer Zugang zu Kräftigung und Erfahrung des eigenen Körpers
Selbstbewusstsein und soziales Verhalten in einer Gruppe
sprachliche und kulturelle Sensibilität

 

Das Kindertraining in Ihrer Nähe finden Sie im Menü links in TRAININGS oder auf Anfrage.